Kurs 1 - Kinder und Jugendliche

Yoga für Kinder - vom Spatz zum Adler

Aus Ängsten werden Stärken, aus Stress wird Spass und die Nervosität wird zur Kraftquelle.

Wie Yoga die Entwicklung des Kindes unterstützt

Reizüberflutung, anhaltender Stress, zunehmendes Leistungsdenken sind Symptome unserer Gesellschaft, die sich negativ auf die Gesundheit und die Entwicklung auswirken können. Auch unsere Kinder sind im zunehmenden Masse davon betroffen. Wenn der Schulstress unüberwindbar scheint, die Gefühle Achterbahn fahren und das Kind über zunehmendes Unwohlsein klagt, ist die Balance zwischen Denken und Bewegung im Ungleichgewicht.

Durch das Zusammenspiel beider Gehirnhälften verbessert Yoga für Kinder nicht nur die Koordinationsfähigkeit sondern stärkt auch die Körperwahrnehmung. Haltungsschäden werden vorgebeugt und ein stabiles Selbstwertgefühl wird gefördert.

Die Kinder lernen auf eine spielerische Art und Weise Yogaübungen, Atemwahrnehmungs- und Entspannungsübungen kennen. Dabei schlüpfen sie in verschiedene Figuren und durchleben spannende Abenteuer in Bewegung und Ruhe, in der An- und Entspannung, mal laut und mal leise.

Termine folgen...



Kurs 2 - Erwachsene

Mit Power in den Alltag

 

Lernen Sie mit einfachen Übungen Energie zu tanken,
um den Alltag besser zu bewältigen.

 

In den einzelnen Workshops haben Sie die Möglichkeit Ihre persönliche Hausapotheke zu kreieren. Mit verschiedenen Methoden und Techniken wie Körperübungen, Klänge, Düfte, Mentaltraining, Farben und Weitere, lernen Sie den Alltag ausgeglichener, zufriedener und regenerierter zu begegnen. Die erlernten Techniken können jederzeit und überall eingesetzt und umgesetzt werden.

Heutzutage orientieren wir uns immer mehr nach aussen. Fragen wie, was denken andere  von mir oder erfülle ich die Erwartungen der Anderen, sind leider Fragen die nicht immer zu unserem Wohle sind.

Wir sind selten noch in der Lage unseren eigenen Bedürfnissen nachzukommen und auf unser  Körpergefühl zu achten. Dadurch verspüren wir ein Ungleichgewicht, dass sich im Körper, Geist (Denken) und Seele (Gefühle) bemerkbar macht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben einzuschlafen, durchzuschlafen oder ihnen das müde Gefühl am Morgen bekannt vorkommt, bedrückender Stimmung ausgesetzt sind, oder oft an Ihnen selbst zweifeln, ist es an der Zeit etwas für sich zu tun. Es ist nie zu spät anzufangen und es lohnt sich immer. 

Erhalten Sie ein grösseres Selbstwertgefühl, mehr Selbstvertrauen, ein gutes Körpergefühl, Sicherheit und Spass, um den Alltag regeneriert zu begegnen.

Der Mensch ist immer auf der Suche nach etwas. Ist es vielleicht die eigene Zufriedenheit?

Dieses Motto begleitet uns in den einzelnen 6 Workshops:
Lass die Sonne in dein Herz, schick die Sorgen himmelwärts...

Termine folgen...


Vortrag 1

Bleib locker! Stressbewältigung bei Kindern

Mit Kinesiologie und einfachen Hausmitteln

Eltern kommen manchmal an Grenzen. Bei Schulstress, Schlafprobleme, Ängsten und Aggressivität ist die Frage "Was kann ich tun"ein steter Begleiter.

Häufig ist das Einfachste das Beste, was Eltern und Betroffene machen können.

 

In diesem Vortrag werden verschiedene Methoden und Techniken vorgestellt, damit Kinder dem Alltag ausgeglichener, zufriedender und regenerierter begegnen können.

Der Vortrag gibt Informationen und Tipps hinsichtlich

 

- Umgang mit Stress bei Kleinkindern und Kindern bis hin zum Jugendlichen

- Aktivieren von Lernpotentialen für Stressfreies Lernen

- Verbesserung von Schlaf und Konzentration auf einfache Art

- Unterstützen und Optimieren mit Hausmitteln und Kinesiologie

Termine folgen...




Vortrag 2

Jedes Kind lernt anders

Hilfreiche Tipps für den Schulerfolg

Lerngymnastik

Ein gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl sind die Grundsteine für eine optimale Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Lernförderung. Erfolge und Misserfolge spielen dabei eine zentrale Rolle. Schritt für Schritt zum Erfolg und mit Misserfolg umzugehen ist erlernbar. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Lerntypen und ihren Eigenheiten kann die Motivation individuell gesteigert werden und zum Lernerfolg beitragen. Finden Sie heraus welcher Lerntyp Ihr Kind ist und wie Sie Ihr Kind gezielt unterstützen können damit es das volle Potenzial ausschöpfen kann.

Konzentrations-, Motivationsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, Schulstress, Prüfungsangst, mangelndes Selbstbewusstsein, Schwierigkeiten mit Kindergarten- und Schuleintritt...?

Dieser Vortrag gibt Tipps und Infos, wie Sie Ihr Kind mit Lernschwierigkeiten helfen können. Die Teilnehmenden lernen einfach umsetzbare Methoden kennen, die Sie direkt anwenden können.

Zu Beginn der Stunde toben sich die Kinder in gezielten Spielen erst einmal aus. Danach folgt eine Reise in die Fantasiewelt.

Ob Capitän eines Schiffes oder Actionheld einer ganzen Stadt, die Kinder tauchen aktiv mit allen Sinnen in die Abenteuerreisen vom „mutigen Klaus die Maus, der schlauen Tina die Biene oder „Zwergmütze“ mit seinen Freunden im Wunderwald ein.

Mit Wahrnehmungsübungen wie das Zauberspiel und Entspannungs- und Atemübungen finden die Kinder zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zurück.

Ein Wechselspiel zwischen Bewegungs- und Ruheübungen findet statt. Zum Schluss wird die Yoga-Stunde nochmals reflektiert, gestalterisch untermalen und in einem Spiel verabschiedet.

Termine folgen...