Was ist Kinesiologie

Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität zu verbessern.

Das partnerschaftliche Erarbeiten der Zielsetzungen, charakterisieren unsere Arbeit. Mit Hilfe verschiedener Techniken, wie zum Beispiel dem Muskeltest, werden die Blockaden erfasst und mittels gezielten Anwendungen aufgelöst.

 

Der Kopf wird frei und die Lösung wird sichtbar.


Die Kinesiologie kann vorhandene Lebensbedingungen

nicht ändern, aber helfen, mit ihnen fertig zu werden.


Kinesiologie mit Kindern ...

Stress Coaching

Kinder denken anders als Erwachsene. Dementsprechend muss sich die kinesiologische Arbeit auf die besonderen Bedürfnissen und Eigenheiten des Kindes einstellen.

Sie ist anspruchsvoll und verlangt von Eltern und Therapeuten viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Durchhaltewillen. Es ist wichtig, dass wir dem Kind das Vorgehen und die Begriffe so erklären, dass es dieses auch verstehen kann.

Wir zwingen ihm nichts auf, sondern suchen mit ihm zusammen nach der besten Lösung, wenn immer möglich auf spielerische Art und Weise. Dies hilft dem Kind, die Verantwortung für sich selber wahrzunehmen. Wichtige Elemente in der therapeutischen Arbeit mit Kindern, sind liebevolle Akzeptanz, Abwechslung und Humor.

Detailliertere Informationen zur Behandlungsmethodik, Ablauf und Kosten finden Sie unter der Rubrik kinesiologische Behandlung


Leben ist Bewegung; Bewegung ist Energie;

Energie ist unser Lebensimpuls!